#IKEA Kantine – der Hype für den schmerzfreien Hipster

Der Schweinebraten trocken wie Dörrfleisch, Kartoffel Flockenpüree von Zement, Kötbullar aus gesalzenem Lebergallert, labbrige Pommes gewürzt mit Ketchup der klar an Säure hängt, nicht aber an der Tomate oder aber eine Chemierahmsosse, welche die Maggitanten schon vor 30 Jahren zur Innenbeschichtung von Sanitäranlagen genutzt haben. Dazu Redstar Kola aus dem Hahn. Auch der Nachtisch ist vegan und zuckerfrei. Bauschaum in Kuchenform.

Vor 20 Jahren aß ich noch einmal die Woche hier, jetzt ist es ein Fall für Guantanamo Urlauber, die dem Schweitzerjochen zu krass waren.

Nächstes mal wieder Currywurst am Stiel…