Bild der Woche – Herbstmorgen in #Fennpfuhl

Ein zauberhafter Park, hinter den Bäumen ein Cafe an einem glasklaren See. Enten gründeln am Schilf und ein Hund jagd einen Ball. Ein zarter Herbstduft umweht die Nase und die warme Sonne umschmeichelt das Gesicht.

Mööp! Hinter mir Platte, links auch. Es riecht nach Döner und Urin und wenn man 100 Meter rein läuft warten grafittibesprühte Sozialismus- Denkmäler, ein abgefuckter Getränkeladen und darauf folgt die Tram und wieder Platte. Das ist Lichtenberg!

So schön…